20.10.2020 15:30 - 16:00 Europe/Berlin (UTC+01:00) Deutsch

Einsatz einer ED-RFA zum Screening pharmazeutischer Produkte nach der ICH Q3D Richtlinie

Während der Herstellung pharmazeutischer Produkte ist die Analyse verschiedener Spurenelemente wichtig. Grenzwerte für Konzentrationen sind in der ICH Q3D Richtlinie aufgeführt. Während des Webinars werden die Kalibrierung und die Validierung eines ED-RFA Spektrometers für das Screening der Elemente, die als Class 1 und Class 2A in der ICH Q3D gelistet sind, betrachtet.